Herzlich willkommen
beim Frauenbund Neustift bei Ortenburg

Neuigkeiten

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen (11/4/2018)

Die Jahreshauptversammlung begann mit einem Gottesdienst für die verstorbenen Mitglieder, anschließend versammelten sich 42 Frauen im Wirtshaus am Neustifter Berg. Petra Leitl begrüßte alle anwesenden Mitglieder sowie Pfarrer Anton Spreitzer als geistlichen Beirat. Nach der Bekanntgabe der Tagesordnung und dem Totengedenken standen die Tätigkeitsberichte auf dem Programm. Schriftführerin Monika Hölldobler ließ das Frauenbund-Jahr Revue passieren. Adventskranz und Kräuterbüschel binden sowie der Herbstfrühschoppen sind schon Tradition. Weitere Aktivitäten waren ein Vortrag über Lebensmittelunverträglichkeiten, Kreuzwegandacht, Osterkerzen basteln, Kräuterwanderung, Gartenbesichtigung, Bayerisches Buffet und ein Ausflug nach Passau. Außerdem hat sich der Frauenbund an zahlreichen Veranstaltungen der Pfarrei und der örtlichen Vereine beteiligt. Gerlinde Geier vom Frauentreff, Nadja Weiß vom Mädelstreff, Ramona Maier von der Eltern-Kind-Gruppe und Carmen Strenz vom Frauenstammtisch sowie der Handarbeitsgruppe berichteten jeweils über die Unternehmungen Ihrer Gruppen – Interessierte können sich gerne anschließen. Schatzmeisterin Elisabeth Gutzeit gab Einblick in die Finanzen des Vereins und konnte einen zufriedenstellenden Kassenbericht vortragen. Die Einnahmen wurden Großteils gespendet, an die Pfarrei, die Kinderhilfe Holzland e.V. und die Soli-Brot-Aktion. Kassenprüferin Erika Hesse berichtete von einer tadellosen Kassenführung, somit konnte die Vorstandschaft entlastet werden. Pfarrer Anton Spreitzer würdigte in seinen Grußworten das Engagement des sehr aktiven Vereins und übernahm anschließend zusammen mit Annelies Samereier die Leitung für die anstehenden Neuwahlen. Drei Mitglieder der Vorstandschaft beendeten ihre Arbeit in diesem Gremium: Annelies Samereier (Vorstandsteam), Elisabeth Gutzeit (Schatzmeisterin) und Carmen Strenz (Beisitzerin). Gerlinde Geier bedankte sich im Namen des Vereins für die langjährige aktive Tätigkeit mit einem Blumenstrauß. Glücklicherweise stellten sich drei Neue zur Wahl. Mit sehr eindeutigen Ergebnissen wählten die Frauen eine neue Führungsregie für die nächsten vier Jahre. Den Vorsitz übernehmen im Dreier-Team Gerlinde Geier, Petra Leitl und Nadja Weiß (neu). Frau Weiß übernimmt auch das Amt der Schatzmeisterin, fürs Schriftliche ist Monika Hölldobler verantwortlich. Als Beisitzerinnen wurden Brunner Monika, Färber Christiane, Kaiser Christa, Knauer Susanne (neu), Oswald Maria und Steiger Sabine (neu) verpflichtet. Wie bisher üben auch künftig Erika Hesse und Doris Klugseder das Amt der Kassenprüferinnen aus.

weitere Beiträge

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen
zu allen Veranstaltungen
<< Dez 2018 >>
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu, v.a. auch für GoogleMaps. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen